Einblick in die Tätigkeit einer Altenpflegerin für lothringische Berufsschülerinnen

Amandine, französische Mitarbeiterin des Altenheims am Schloß berichtet in einer Videokonferenz von ihrem Arbeitsalltag. 10 Schülerinnen einer Berufsschulklasse in Saargemünd, die sich auf eine Ausbildung in der Altenpflege vorbereiten, verfolgten ihre Schilderungen mit großem Interesse. Neben Pflegerin Amandine saß auch Bewohnerin Frau Luise Wurth, die die Schülerinnen bereits in einer Videokonferenz im Februar kennengelernt hatte. Auch im April sind bereits zwei weitere Treffen zwischen den Schülerinnen und Frau Wurth geplant. Sie haben einen Sketch einstudiert und freuen sich darauf ihn Frau Wurth vorzuspielen.

Zurück